Kleinstes Haus

zurück zur Übersicht


Am Ende der Kochstraße liegt das Kleinste Haus von Wernigerode. Als baulicher Lückenfüller ist es regelrecht eingeklemmt zwischen den zwei angrenzenden Gebäuden. Es wird von diesen gestützt und gehalten: Es hat weder eigene Brandmauern noch benötigt das Fachwerk eigene Verstrebungen.Die Maße dieses Hauses verschlagen einem die Sprache: Weniger als 3 m breit und gerade einmal 4 Meter 20 hoch. Die Eingangstür misst in der Höhe 1 Meter 70. Das Haus ist derart schmal, dass sogar die Fensterläden kaum Platz haben und deswegen ineinander gefaltet sind. Das Haus wurde 1792 errichtet.

*Dies ist ein kostenloser Service von tomis und der Stadt Wernigerode. Sie zahlen lediglich die Verbindungsgebühren von Ihrem Handy ins deutsche Festnetz. Die Audiobeiträge dauern jeweils zwei bis drei Minuten. Weitere Kosten entstehen nicht.



tomis MP3guide

12
Kleinstes Haus

Audiodatei downloaden (2.14 MB)
Alle Audiodateien downloaden (25.99 MB)

Hier können Sie alle Audiodateien kostenlos downloaden.

tomis HANDYguide

Mit dem tomis Handyguide können Sie diese Audiodatei auch jederzeit auf Ihrem Handy anhören.*

Bitte wählen Sie dazu die

0049 89210 833 388 1 + 12

Mit freundlicher Unterstützung von